Flair erzeugen mit Berberteppichen

Holen Sie mit einem Berberteppich das Flair ferner Länder in Ihr Wohnzimmer

Teppiche sind Ausstattungen, ohne die Räume eher kühl und einfach wirken. Mit einem passenden Bodenbelag erreichen Sie eine behagliche Stimmung sowie eine angenehme Fußwärme. Wer auf ferne Länder und orientalische Lebensweise steht, sollte sich für einen Berberteppich entscheiden. Den Namen haben die Teppiche von den Berbern übernommen, einem Volk, das vor allem in Nordafrika lebte und als Nomaden von Ort zu Ort zog. Mit dabei waren neben Hausrat und Gegenständen des täglichen Bedarfs stets auch die Berberteppiche, die den Boden ihrer Behausungen zierten. Selbstverständlich waren die traditionellen Teppiche von Hand gewebt und wiesen wunderschöne einfarbige oder mit traditionellen Ornamenten geschmückte Muster auf.

 

gemusteter BerberteppichDie Eigenschaften der Berberteppiche

Der Berberteppich ist ein Klassiker, der sich praktisch in jeden Wohn- oder Schlafraum integrieren lässt. Neben klassischen Wohnstilen passen die Modelle ebenfalls zu modernen sowie natürlich zu orientalischen Einrichtungsstilen. Die Teppiche der Berber sind in vielen Farben und Musterungen bestellbar, sodass es sich anbietet, eine Farbe zu wählen, die zu den Hauptfarben des Raumes passt.

 

Die Vorzüge der Berberteppiche

Neben den einzigartigen Mustern und der aufwendigen Verarbeitung, die das Wesen der Berberteppiche ausmachen, weisen die Modelle eine Reihe von Vorzügen auf. Dank einer speziellen Knüpfart sind Berberteppiche ausgesprochen robust, ein Vorzug, den die Berber übrigens auch bereits zu schätzen wussten. Die Teppiche sind außerdem in der Lage, Schmutz abzuweisen, was sie zu einem pflegeleichten Vertreter unter den Bodenbelägen macht. Dazu gesellt sich ein eher dezentes Muster in warmen Farben, weshalb Berberteppiche sich zu vielen Wohnfarben perfekt kombinieren lassen.

Die heute im Handel bestellbaren Berberteppiche sind maschinell hergestellt

Heute ist die Handwerkskunst des Teppichwebens in den Ursprungsländern der Berber beinahe völlig verloren gegangen. Daher gibt es im Handel die traditionellen Bodenbeläge ausschließlich aus maschineller Herstellung zu kaufen. Einen wichtigen Vorteil bieten maschinell hergestellte Berberteppiche: Sie sind erschwinglich. Dennoch muss auf die ausgezeichnete Qualität, die ein wichtiges Merkmal der Berberteppiche sind, auch heute niemand verzichten. Die Modelle sind so dicht gewebt, dass sie sich zum Beispiel zur Trittschalldämmung eignen. Dazu kommt, dass sie viel Luftfeuchtigkeit aufnehmen können. Gerade Allergiker werden von den ausgezeichneten Eigenschaften der Berberteppiche begeistert sein. Dazu kommen die hervorragenden wärmenden Eigenschaften der Berberteppiche. Wer den Teppich einmal in die Sofalandschaft integriert hat, wird seine guten Wärmeeigenschaften nicht mehr missen wollen.

Perfekt kombinierbar: Beispielsweise mit hellen oder dunklen Hölzern

Komplettieren lassen sich Berberteppiche mit Möbeln und Einrichtungsgegenständen, die aus hellen oder dunklen Hölzern gefertigt sind. Das naturnahe Ambiente wird durch die edlen, perfekt gewebten Berberteppiche wunderbar unterstrichen und sorgt für das Flair ferner Länder, welches ein einzigartiges Wohngefühl bietet. Wer mag, komplettiert das Ganze mit einigen wenigen Deko Objekten, am besten mit Mitbringseln aus dem Urlaub.

In vielen Größen bestellbar

Selbstverständlich gibt es die Berberteppiche in vielen Abmessungen, sodass es möglich ist, mit diesen den kompletten Raum auszulegen oder alternativ kleinere Bereiche wie Sitzgruppe oder Wohnlandschaft zu dekorieren.

Schauen Sie sich bei Teppich Reinisch die verschiedenen Berberteppiche an und entscheiden Sie sich für ein passendes Modell für den Wohnbereich oder für das Schlafzimmer.