Wohnzimmer

  • Eine Frage des Stils - Einrichtungstipps nach klassischer Art

    Verschiedene Einrichtungsstile - der Teppich hilftUnser heutiger Artikel befasst sich mit einem durchaus streitbaren Thema: dem Geschmack. Mit großer Sicherheit kennen Sie den Moment, bei dem es darum geht das neue (oder auch alte) Zuhause neu zu gestalten. Es gibt unzählige Variablen. Zum Beispiel bei Tapeten: Es gibt gemusterte, helle, dunkle, bunte, strukturierte... ja sogar abwaschbare! Es ist schon schwer genug für sich selbst zu entscheiden - und dann kommt noch die Meinung des Partners oder der Familie hinzu und es beginnt alles von vorne. Wir möchten Sie heute mit auf eine Reise nehmen und verschiedene Eindrücke von Stilen zeigen, die Sie inspirieren werden. Da wir von Teppich Reinisch einen speziellen Fokus auf Bodenbeläge legen, wird natürlich das Thema Teppich eine besondere Rolle spielen.
  • Teppich-Design: Was passt am besten in mein Haus?

    Geknüpft oder gewebt, Schurwolle oder Synthetik, Teppiche gibt es in schier unendlich vielen Varianten. Bei der Auswahl spielen vor allem Ihr persönlicher Geschmack aber auch objektive Gegebenheiten eine Rolle. Generell trägt ein Teppich zur Wohnqualität bei und bildet einen schönen Blickfang im Raum.
  • Ein Teppich für jedes Zimmer, Teil 2: Wohnzimmer

    Jedes Gebäude, das man betritt, strahlt eine eigene Atmosphäre aus. Ob Plattenbau, Gründerzeithaus oder Eigenheim: Alle haben eine Aura und lösen Gefühle aus. Im Bestfall fühlt man sich heimisch. Das beginnt beim Hauseingang (Teil 1) und setzt sich im Wohnzimmer fort: Das sind unsere Tipps für ein gemütlich ausgestattetes Wohnzimmer!

3 Artikel