Reliefschur

Von admin

Konturenbetonung der Mustergrenzen, welche heraus geschoren wurden

Restaurierung

Von admin

Wie viele andere schöne und teure Objekt, haben auch alte Teppiche oft Restaurationsbedarf. Gerade die klassischen Teppiche aus dem Orient können bei kleineren Schäden nicht einfach weggeschmissen werden und werden daher einer Restaurierung unterzogen. Preislich liegt solch eine Tätigkeit in einem breiten Spektrum. Für mehr Informationen siehe https://www.meinechterperser.de/teppich-reparatur/angebot

Rips

Von admin

Das gerippte Gewebe Rips wird in einem speziellen Webverfahren hergestellt, welches den Eindruck einer Kette im Gewebe erzeugt. Rips wird mit zwei verschiedenen Schussfäden gewebt. Ein grober und ein sehr dünner Faden lassen das gerippte Muster entstehen. Ripsteppiche sind mit Baumwollkette gewebt und bekommen bei Farbenwechsel der Kette wechselt, ein kariertes Muster.

Rohling

Von admin

Ein ohne Nachbehandlung geknüpfter Teppich

Rya

Von admin

Die Webtechnik Rya ist eine Mischung aus Weben und Handarbeit. Sie kommt bei der Herstellung von Teppichen, Wandbehängen und Kissen zum Einsatz. Somit konnte die schwedische Schafzucht zu Beginn des 20. Jahrhunderts vor dem Aussterben gerettet werden.