Das gerippte Gewebe Rips wird in einem speziellen Webverfahren hergestellt, welches den Eindruck einer Kette im Gewebe erzeugt. Rips wird mit zwei verschiedenen Schussfäden gewebt. Ein grober und ein sehr dünner Faden lassen das gerippte Muster entstehen. Ripsteppiche sind mit Baumwollkette gewebt und bekommen bei Farbenwechsel der Kette wechselt, ein kariertes Muster.