Schöner Wohnen

Ergebnisse 1 – 24 von 107 werden angezeigt

Eine Zeitschrift als Vorreiter in Sachen Einrichtung

Am bekanntesten ist die Kultmarke Schöner Wohnen wahrscheinlich durch die gleichnamige Zeitschrift, die bereits seit 1960 im monatlichen Turnus erscheint. In reich bebilderten Artikeln werden hier neue Wohn- und Designtrends vorgestellt, die Lust auf individuelle Inneneinrichtung machen. In der Schöner Wohnen Kollektion entstehen in Zusammenarbeit mit namhaften Designern immer neue Möbel, Einrichtungsgegenstände sowie auch Teppiche für anspruchsvolle Design-Enthusiasten.

 

Schöner Wohnen: Der Markenname ist Programm

Ein schönes Zuhause ist ein Ort, an dem Sie sich wohlfühlen und entspannen sollten. Teppiche sind damit untrennbar verbunden. Die Marke Schöner Wohnen möchte Ihnen genau das ermöglichen und hat sich daher zum Ziel gesetzt, eine Auswahl an Teppichen zu bieten, die ideal zu Ihrem Wohnstil passen. Dabei wird auch in Sachen Qualität auf hohe Standards geachtet. Trendige und dabei stilsichere Farben gepaart mit hochwertigen Materialien von führenden Designern entworfen. Dies wird den Kunden geboten, um Wohlfühlatmosphäre zu erzeugen. Ob im Wohnzimmer, im Schlafzimmer, im Büro oder aber im Flur: Überall bringen Teppiche Behaglichkeit in Ihre Räume.

 

Handgewebte Qualitätsteppiche

Neben klassisch maschinell gefertigten Teppichen bieten Schöner Wohnen Teppiche auch eine Vielzahl handgefertigter Modelle. Hierbei ist jeder Teppich ein stilvolles Unikat, da durch Handarbeit mit Liebe zum Detail stets leichte Abweichungen im Muster vorhanden sind. Leben Sie Individualität statt uniformer Einheitlichkeit. Die gewebten Teppiche verfügen dabei über keinen erhöhten Flor, sondern fallen in die Kategorie der Flachgewebe-Teppiche. Auf Weichheit brauchen Sie aber trotzdem nicht verzichten, denn beim Oberflächen-Gefühl kommt es auf das verwendete Garn an.

 

Nachhaltige Materialien

Ein besonderer Schwerpunkt bei Teppichen der Marke Schöner Wohnen sind nachwachsende und daher nachhaltige Materialien. Man setzt hier außerdem auf Vielfalt, da die Naturmaterialien alle unterschiedliche Eigenschaften besitzen. Wir möchten Ihnen hier einige der Materialien vorstellen, damit Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, ob Ihr neuer Lieblingsteppich zu Ihnen passt:

 

  • Wolle: Der Rohstoff besteht aus natürlichem, nachwachsendem Fell und hat damit einen gewissen Fett-Anteil. Dieser macht die Teppiche unempfindlicher gegen Feuchtigkeit und Schmutz. Modelle aus Wolle sorgen für ein besonders behagliches Raumklima, sind allerdings nicht für feuchte Räume oder Tierhaar-Allergiker geeignet.
  • Viskose: Ein seidiger Glanz macht Teppiche aus Viskose zu echten Hinguckern. Klassisch zählt Viskose zu den Kunststoffen, sie wird allerdings aus natürlichen Fasern wie Holz-, Bananen- oder Bambusfasern gewonnen und anschließend chemisch verarbeitet. Das Ergebnis ist ein Teppich mit einer besonderen Farbwirkung und einer Saugfähigkeit, die der von Baumwolle ähnelt, der aber wesentlich feiner ist. Auch für Allergiker sind diese geignet.
  • Baumwolle: Die klassische, natürliche Baumwollfaser ist besonders weich und leicht. Nicht umsonst wird ein Großteil unserer Kleidung aus Baumwolle gefertigt. Auch die Teppiche aus diesem Material zeichnen sich durch eine hohe Hautverträglichkeit aus. Bei Bedarf können Varianten aus Baumwolle in der Regel einfach gewaschen werden, da die Fasern kochfest sind.

 

Breite Auswahl immer am Puls der Zeit

Die wahre Stärke der Marke Schöner Wohnen ist aber ihre Aktualität. Stets auf der Höhe der Zeit werden immer neue Teppiche ins Sortiment aufgenommen, die aktuelle Inneneinrichtungs-Trends widerspiegeln. Zu erschwinglichen werden sie für jedermann zugänglich gemacht.

Neben den handgewebten Teppichen sowie nachhaltigen Materialien finden sich natürlich auch weitere Teppiche im Angebot, die den Fokus wahren: Nachhaltigkeit und dennoch Langlebigkeit.

 

Kuscheliger Hochflor – von Anfang an priorisiert

Sehr beliebt und daher bereits lange im Sortiment sind die flauschigen Hochflor-Teppiche. Durch die langen Florfäden sind diese Teppiche besonders weich und bieten ein angenehmes Laufgefühl, auch wenn Sie mal barfuß unterwegs sind. Im Wohn- und Schlafzimmer sind Hochflor-Teppiche besonders beliebt. Neu sind neben den Klassikern in Beige, Grau und Creme nun auch vermehrt Pastell-Töne, die auch farblich eine weiche, frische Note in Ihre Räume zaubern.

 

Pflegeleichtes Flachgewebe

Wer es pflegeleichter möchte, der findet bei Schöner Wohnen auch zahlreiche Teppiche, die flach gewebt sind und daher auch nicht so leicht zur Stolperfalle werden. Mit einer Florhöhe und Gesamtstärke zwischen 5 und 7 mm kann Schmutz hier nicht so tief in die Fasern eindringen, wie bei langflorigen Teppichen. Sie sind auch die idealen Teppiche für Tierhalter.

 

Trendige Vintage Teppiche

Bereits seit ein paar Jahren macht sich auch der Shabby-Chic in Deutschlands Wohnzimmern breit. Ausgewaschen und gebraucht wirkende Teppiche mit orientalisch anmutenden Mustern oder im Flicken-Design erobern immer mehr Herzen. Dabei müssen Sie nicht auf Qualität verzichten. Die maschinell gefertigten Teppiche aus pflegeleichter Kunstfaser sind besonders lichtecht und farbbrilliant. So haben Sie lange Freude an Ihrem „gebrauchten“ Teppich.

 

Haben wir auch Sie für die Teppiche der Marke Schöner Wohnen begeistern können? Dann stöbern Sie los und entdecken Sie heute noch Ihren neuen Lieblingsteppich.